StartseiteDialogÜber unsKontaktSuchen

8. Soester Hebammen Seminarkongress




Frauengesundheit - Die Rolle der Hebamme in den Lebensphasen Familiengründung, Schwangerschaft und Geburt

Bad Sassendorf Kreis Soest

Donnerstag, 7. März 2019 bis
Samstag, 9. März 2019


Der Soester Hebammen Seminarkongress findet nun schon zum achten Mal rund um den Internationalen Frauentag in Bad Sassendorf statt.

Grund genug, diesmal das Thema „Die Gesundheit von Frauen“ einmal in den Mittelpunkt der Tagung zu stellen. Denn wenn es wahre Frauenversteher gibt, dann sind es die Hebammen! Zum Zeitpunkt von Schwangerschaft und Geburt haben die meisten Frauen intuitiv das Bedürfnis, sich intensiver als bisher um den eigenen Körper zu kümmern und sich mit einer gesunden Lebensweise auseinanderzusetzen. Was zeichnet eine gesunde Lebensführung aus? Wie können Hebammen die Frauen kompetent in dieser Situation unterstützen und begleiten? Im Rahmen des Kongresses sollen dazu Anregungen gegeben und Wissen vermittelt werden. Es soll aber auch ausreichend Zeit sein, um Fokus auf die Selbstreflektion legen zu können. Rund 30 Referentinnen und Referenten werden die Themenvielfalt aktuell präsentieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Wie immer gibt es täglich einen Mix zwischen Plenarvorträgen und Seminaren/Workshops, aus denen Sie wählen und damit Ihr individuelles Tagungsprogramm selbst definieren können.

Erstmalig bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, mit der Anmeldung Ihre speziellen Fragen zur Hautpflege an das Experten-Team von Bübchen zu stellen. Ihre Fragen können Sie im Kommentarfeld bei der Adresseingabe der Registrierung eintragen. Am Donnerstag werden Ihre Fragen im Plenum beantwortet.

Anschließend öffnet das Bübchen Werk seine Tore für 50 Hebammen. Wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, so sind Sie am Donnerstag herzlichst zur Werksführung eingeladen.

Das Bübchen-Team freut sich auf Sie !

Programm:
Alle Informationen zu den Vorträgen und Seminaren sowie zur Anfahrt und den Hotels finden Sie im Tagungsprogramm, das hier zum Download bereit steht. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Kosten:
138,00 € bei Zahlung per Überweisung bis zum 14.02.2019
150,00 € bei Zahlung ab 15.02.2019

Kostenbeitrag für werdende Hebammen (WeHen) und Studentinnen eines grundständigen Hebammenstudiengangs (mit Nachweis): 15,00 €.

Beinhaltet Tagungspauschale, Getränke, Lunch, Kaffeepausen



Ausgebucht




 
©2018 B.F.G.
Impressum
Datenschutzerklärung